Die Platzrundenkontrolleurinnen und Platzrundenkontrolleure Überwachen die Flugtätigkeit an 6 ausgewählten Standorten:

  1. Fähre nach Altreu, Gemeinde Leuzigen
  2. Leuzigen
  3. Oberhalb Stiftung Samavasi
  4. Aare-Parkplatz Arch
  5. Ausserhalb von Staad
  6. Friedhof Meinisberg

Die Kontrollen werden regelmässig durchgeführt. Pro Monat und Standort sollen mindestens eine und maximal 18 Kontrollen durchgeführt werden. Die Mindestdauer der Kontrolle an einem Standort beträgt 1 Stunde.

Der geplante Teil des Einsatzes der Kontrolleurinnen und Kontrolleure erfolgt in Abhängikeit der Jahreszeit.

Periode Kontrollhäufigkeit
November bis März 1 Kontrolle pro Standort
April bis Juni 2 Kontrollen pro Standort und pro Monat
Juli bis Oktober 3 Kontrollen pro Standort und pro Monat

Zweierteams von Kontrolleurinnen und Kontrolleuren sind in der Regel während 3 Wochen gemeinsam im Einsatz. Innerhalb dieser Zeit bestimmen sie selber wann und wo sie ihre Kontrollen durchführen wollen. Dabei nehmen sie Rücksicht auf die Betriebszeiten des Flughafens und das Wetter.

Sie melden Überflüge sofort dem Flughafendirektor, der Verwarnungen ausspricht und Wiederholungsfälle dem BAZL meldet.